Mit ‘Unfallchirurgie’ getaggte Artikel

Was versteht man unter Orthopädie?

Samstag, 28. Mai 2011

Die Orthopädie, als auch die Unfallchirurgie, werden seit 2004 beide dem Fachgebiet der Chirurgie untergeordnet. Der Chirurgie ist ein breites Spektrum von einzelnen Fachbereichen zugeteilt. Eigentlich gibt es hier keinen bedeutenden Unterschied, jedoch werden in der Unfallchirurgie jede Art von Knochenbrüchen, Fehlstellungen bestimmter Knochen, Sehnen oder auch Muskeln operativ beseitigt. Der gesamte Bewegungsapperat wird, wenn nötig, operativ wiederhergestellt.Viele Verletzungen am Knie werden ebenso behandelt. Auch werden Verletzungen am Knie, der Kniegelenke, des Rücken, der Bandscheiben ect. In der Othopädie behandelt, jedoch versucht man in der Orthopädie zuerst andere Heilungsmethoden. Bei Verletzungen am Knie beispielsweise werden vom Orthopäden auch Akupunkturen durchgeführt. Bekannte Krankenhäuser und Rehas findet man unter anderem in Hamburg- Eilbek, München- Harlaching, Neustadt- Holstein oder auch in Bad Aibling- Harthausen. Natürlich gibt es noch eine Vielzahl anderer Kliniken in Deutschland. Dies waren nur einige Beispiele der bekanntesten Einrichtungen.